Veranstaltung

/ /

Open-air Ausstellung

Mit der Postkarte «Dorfplatz im Stadtkreis» haben die Bauträger_innen auf dem Koch-Areal im November 2017 zur ersten öffentlichen Veranstaltung eingeladen. Das war der Startschuss für die Weiterentwicklung des künftigen Koch-Quartiers. Gemeinsam mit ABZ, Kraftwerk1, SENN und Grün Stadt Zürich arbeiteten zahlreichen Teilnehmer_innen an Ideen weiter. Daraus ist das Programm für den Architekturwettbewerb entstanden – nun sind die Gewinner_innen bekannt und das Kochteam lädt vom 16. Mai bis 14. Juni 2019 ein zur Open-Air-Ausstellung.

Vernissage: Mittwoch, 15. Mai 2019, 16–20 Uhr

Führungen:
– 16. Mai 2019 (Fokus Park)
– 22. Mai 2019 (Fokus Gewerbe)
– 5. Juni und 12. Juni 2019 (Fokus Wohnen)
jeweils 17.30–19.30 Uhr

Ort: Parkfeld vis-à-vis Flurstrasse 85, 8047 Zürich

Claudia Thiesen und Sabine Wolf sind verantwortlich für die Projektkoordination der drei Baurechtsnehmer_innen auf dem Koch-Areal.